Philosophie

 

Als Partner seiner  Kunden strebt gastromenü die Führungsrolle im Betriebscatering, Eventcatering und Carecateringbereich in seiner Heimatregion an.

Die Firmenzentrale ist in Ulm an der Donau und der Einzugsbereich von gastromenü liegt in einem Radius von ca. 150 km um Ulm herum. Aus Qualitäts- und Nachhaltigkeitsgründen begrenzt sich gastromenü bewusst auf diese Region.

Die erzeugten Lebensmittel sind vorwiegend aus Grundprodukten von regionalen Erzeugern tagesfrisch hergestellt und ohne jegliche Zusatzstoffe versehen. Die handwerkliche Produktion unterscheidet sich qualitativ sehr stark von am Markt verfügbaren Convenience-Produkten. gastromenü bietet seine selbsthergestellten Lebensmittel nicht über den Lebensmittelhandel an, sondern vermarktet alle Produkte ausschließlich direkt an seine Kunden.
Das Ziel von gastromenü ist es, nachhaltig, profitabel und kontrollierter zu wachsen als der Markt und dadurch seine Unabhängigkeit und Handlungsfreiheit zu sichern.

Durch den Kauf der Lebensmittel aus der Region für die Region handelt gastromenü verantwortlich gegenüber Gesellschaft und Umwelt.